Winzergenossenschaft Glottertal

Die Winzergenossenschaft Glottertal (WG) ist eine der kleinsten selbstvermarktenden Winzergenossenschaften im gesamten badischen Raum. Sie wurde am 7. Juli 1951 von 13 Winzern gegründet und zählt heute über 150 abliefernde Winzerfamilien zu ihren Mitgliedern, die eine Fläche von 60 Hektar Reben bewirtschaften. Früher wie heute wird ein Großteil der Rebfläche von Hand bearbeitet. Denn auf Grund der steilen Weinberge sind Maschinen nur selten einsetzbar. So kennt der Winzer hier noch jeden Rebstock „persönlich“.Außer dem Spätburgunder-Weißherbst, der Glottertäler Spezialität, bauen wir auch hervorragende Rot-und Weißweine aus.

Gewerbestrasse 11
79674 Todtnau – Brandenberg

07671 / 99 24 0