Leimstollenhof

Eier aus dem Gundelfingen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Eier und Heidelbeeren vom Leimstollenhof sind seit 2018 Teil des Sortiments. „Die Zusammenarbeit ist klasse“, sagt Florian Schwehr. „Ich bin damals auf Dieter Schneider zugegangen, als wir auf Freilandhaltung umgestellt haben.“ Anfangs waren es zwei, heute beliefert Familie Schwehr insgesamt fünf Märkte.

Seit wann es den Leimstollenhof gibt, weiß Florian Schwehr selbst nicht so genau. „Meine Familie ist hier seit 1923“, erzählt er. Hier, auf dem Land seiner Vorfahren, leitet der Landwirt und Familienvater den Familienbetrieb bereits in der fünften Generation. Auf dem traditionsreichen Leimstollenhof leben etwa 2.600 Hühner, die von morgens bis abends im Freien picken und scharren. „Mein Vater streut den Tieren täglich Pickfutter. Dadurch sind die Tiere gut beschäftigt“, erzählt Sohn Florian. Dass die Hühner der Familie Schwer glücklich sind, sieht man an ihrem prächtigen Federkleid. Die insgesamt rund 2.200 Eier, die die Tiere am Tag legen, werden sortiert, gewogen und sorgfältig von Hand verpackt, bevor sie dann in die REWE Schneider Märkte ausgeliefert werden.

Weitere Lieferanten & Erzeuger

Buchholzer Nudeln

Gewalzt, geschnitten und gelegt wie zu Urgroßvaters Zeiten – das macht die Buchholzer Nudeln besonders...

Leimstollenhof

Die Heidelbeeren vom Leimstollenhof haben wir seit 2018 in unserem Sortiment. Die Zusammenarbeit zwischen...

Löffel Mühlen

Bereits mit 15 Jahren lernte Josef Löffel (in der Mitte), wie Getreide zu Mehl verarbeitet wird.